Kindertheater findet nun am 26. August statt

Das verschobene und eigentlich schon für November 2020 geplante Kindertheater findet nun statt.

Kindertheater findet nun am 26. August statt

Liebe Leserinnen und Leser,

was lange währt wird endlich gut. Die Stadtbücherei freut sich Ihnen mitzuteilen, dass das Kindertheater am 26. August 2021 im Rahmen des Erftstädter Kultursommers nun endlich aufgeführt wird.

Die schon gekauften Karten für das Kindertheater "Peter Pan" (2020) behalten Ihre Gültigkeit.

Eine kleine Änderung gibt es allerdings: Es wird ein neues Stück gespielt. Anstatt "Peter Pan" wird nun das Stück "Lim und der Wunderwagen" aufgeführt. Natürlich können Sie die alten Karten bei Nichtgefallen des neuen Stückes zurückgeben.

Lim und der Wunderwagen

Ein Stück über ungewöhnliche Momente, die einem im Gedächtnis bleiben.

Emma ist keine Tante, aber sie hat einen Laden. Einen ungewöhnlichen Laden, mit dem sie und ihr Meerschweinchen Lim umherziehen. Gerade heute will sie eine Freundin besuchen und erwartet eine junge Frau, die auf Lim aufpassen soll. Phine, so heißt die junge Frau, ist sichtlich erstaunt über die Dinge, die Emma anbietet: Merkwürdige Multifunktionswerkzeuge, Träume und Erlebnisse! Phine bekommt einen kleinen Einblick in Emmas Welt und freundet sich mit Lim an.

Dauer: 50 Minuten

Eintrittskarten: pro Karte 5 €

Weitere Eintrittskarten können ab dem 5. Juli in der Stadtbücherei in Lechenich zu den Öffnungszeiten erworben werden.

"Lesen im Park" gestartet

Es werden wieder lesefördernde Veranstaltungen mit Kitas durchgeführt...

"Lesen im Park" gestartet

Die Stadtbücherei hat wieder damit begonnen ihre sprach- und lesefördernden Veranstaltungen aufzunehmen. Unter dem Motto „Lesen im Park“ trifft sich Frau Heinzen mit ihrem Büchereimaskottchen Anton mit Kindergartengruppen in öffentlichen Grünanlagen und präsentiert ein Kamishibaitheater (= japanisches Tischtheater) mit anschließendem Bastelangebot.

Ziel von Frau Heinzen ist es, mit den Kindern Sprechanlässe spielerisch zu erarbeiten und den Kindern positive Erfahrungen mit Geschichten und Medien zu vermitteln.

Auftakt machte die Elterninitiative Liblarer Spatzen, die mit Frau Heinzen einen Ausflug in den Schlosspark Gracht gemacht haben.

Wir öffnen wieder!

Stadtbücherei öffnet ab dem 26. Mai zu eingeschränkten Öffnungszeiten!

Liebe LeserInnen,

die Stadtbücherei öffnet ab dem 26. Mai 2021 wieder zu folgenden eingeschränkten Öffnungszeiten:

Tag

Lechenich

Liblar

Montag

  09:30 – 12:30 Uhr
  15:00 – 17:00 Uhr

  09:30 – 12:30 Uhr
  15:00 – 17:00 Uhr

Dienstag

  15:00 – 17:00 Uhr

  15:00 – 17:00 Uhr

Mittwoch

  09:30 – 12:30 Uhr
  17:00 – 19:00 Uhr


  17:00 – 19:00 Uhr

Donnerstag

  Geschlossen

  Geschlossen

Freitag

  09:30 – 12:30 Uhr

  09:30 – 12:30 Uhr

Viele der sonst üblichen Services dürfen nach wie vor nicht angeboten werden, die Nutzung der Arbeits-und Lesebereiche (auch die Internet-Arbeitsplätze) ist nicht erlaubt.

Selbstverständlich werden die gesetzlichen Bestimmungen für den Bibliotheksbetrieb umgesetzt, insbesondere in Bezug auf die vorgeschriebene Besucherregistrierung, die Reglementierung der Besucherzahlen, die Vorgaben für den Mindestabstand (2 Meter) im Rahmen des Kontaktverbots sowie die Hygiene-und Schutzmaßnahmen für Personal und Kundschaft. Die Aufenthaltsdauer beträgt 15 Minuten.

Die Verwendung eines medizinischen Mundschutzes ist vorgeschrieben.

 

Rückgabe der Medien möglich

Ab Montag, den 18. Januar 2021 können Sie Ihre Medien kontaktlos im neuen Rückgabekasten der neuen Bücherei in Lechenich abgeben!

Liebe Leserinnen und Leser,

ab Montag, den 18. Januar 2021 bietet die Stadtbücherei Erftstadt Ihren Leserinnen und Lesern die Abgabemöglichkeit ihrer entliehenene Medien am Rückgabekasten an der neuen Stadtbücherei Lechenich, Bonner Straße 29, an. Dies gilt derzeit auch für die Medien aus der Zweigstelle Liblar.

Die Aufnahmekapazität des Rückgabekastens ist eingeschränkt, er wird aber mehrmals täglich geleert.

Sie erreichen die Stadtbücherei unter der neuen Telefonnummer 02235 - 409 800.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Stadtbücherei

 

 

Wichtige Mitteilung für Onleihe und Katalog!

Ab sofort müssen Sie Ihre Benutzernummer mit den Nullen der Ausweisnummer eingeben!

Liebe Leserinnen und Leser!

Durch unsere Systemumstellung ist es jetzt zwingend erforderlich, dass Sie bei der Anmeldung von nun an immer die Nullen Ihrer Benutzernummer eingeben!

Ihr Büchereiteam!

Neues Angebot für Sie!

Ganz einfach lesen lernen - eKidz.eu jetzt für alle Kundinnen und Kunden der Stadtbücherei Erftstadt

Neues Angebot für Sie!

Die Stadtbücherei bietet ab sofort einen neuen Service an. Die Leserinnen und Leser der Stadtbücherei, die einen Mitgliedsausweis haben, können ab sofort die App „eKidz.eu“ über den App-Store auf ihre Endgeräte herunterladen.

Mit der App eKidz.eu erweitern Grundschüler einfach und intuitiv ihre Lesefähigkeiten. Mit den spannenden Geschichten erschließen sich Kinder Buchstaben, Wörter und Sätze ganz allein. Märchen, Abenteuer oder Sachbuch – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die bunten Illustrationen und lustigen Rätselfragen machen Lust auf mehr. So fällt Lesen lernen leicht.

Hier finden Sie  noch einmal alles  zusammengefasst:

eKidz

Politik spielerisch verstehen

Kinderportal HanisauLand: Politik spielerisch verstehen

HanisauLand, das Kinderportal der Bundeszentrale für politische Bildung, bietet eine Comic-Reihe an, die Kindern im Alter zwischen 8 und 14 Jahren das Thema Politik auf einfache Weise zugänglich macht.

Über 300 Folgen zeigen die Versuche der Bewohner*innen von HanisauLand eine demokratische Gesellschaft aufzubauen. https://www.hanisauland.de/comic/

Quelle: Newsletter Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen des Regierungspräsidiums Tübingen, Ausgabe 3/2020

Wie erklärt man Kindern das Corona-Virus?

Der Beltz-Verlag stellt im Moment dieses E-Book kostenlos zur Verfügung.

Tolle Sache, finden wir und wollten euch das nicht vorenthalten.
Bleibt gesund!

Hier ist die Seite des Verlages...