Aktuelles aus der Stadtbücherei

Klicken Sie auf den Button, um noch mehr News angezeigt zu bekommen.

Schreibwerkstatt »AUGENBLICK MAL!«

Die Stadtbücherei freut in dem Zeitraum vom 1. Okober bis 12. November 2020 eine Schreibwerkstatt anbieten zu können.

Schreibwerkstatt »AUGENBLICK MAL!«

Liebe Leser*innen,

wir freuen uns in diesen merkwürdigen Zeiten besonders darauf, eine weitere Schreibwerkstatt anbieten zu können:

Motto der Schreibwerkstatt: »AUGENBLICK MAL!«

Teilnehmer_innen: Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren (Maximal 10 Teilnehmer_innen während der Corona-Zeit)

Kosten: pro Teilnehmer*in 10,- Euro

Durchführungsort: per Videokonferenz und vor Ort (Bibliothek Liblar/Erftstadt)

Termine:

01.10.2020 | 08.10.2020 | 15.10.2020 | 22.10.2020 | 29.10.2020 | 05.11.2020 | 12.11.2020
jeweils um 16:00 Uhr

Ansprechpartnerin für Anmeldungen und Rückfragen: Astrid Heinzen (astrid.heinzen@stadtbuecherei-erftstadt.de oder 02235/952264)

 

 

Weiterlesen ...

Über uns

Die Stadtbücherei hält ein sorgfältig ausgesuchtes und breit gefächertes Medienangebot für Sie bereit

Unser Team

...freut sich auf Ihren Besuch in der Stadtbücherei Erftstadt

Service

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick unserer Leistungen

Gebühren & Leihfristen

Übersicht aller Gebühren bzw. Leihfristen

Allgemeine Ausleihfristen und Gebühren

Gebührentarife

  • Jahresgebühr für Erwachsene ab 18 Jahren 12,00 €
  • für Kinder ab 7 Jahren 3,00 €
  • Familien-Karte 17,00 €
  • für Schüler/innen über 18 Jahre 6,00 €,
  • für Studenten/innen bis zum 27 Lebensjahr 6,00 €,
  • für Auszubildende 6,00 €,
  • für Leistungsberechtigte nach dem
  • Sozialgesetzbuch II(Arbeitslosengeld II) 6,00 €
  • und dem Sozialgesetzbuch XII (Sozialhilfe) 6,00 €
  • Ersatz-Ausweis 3,00 €
  • DVD-Ausleihe für Erwachsene 1,50 €

Die Ausleihfrist beträgt

  • 4 Wochen für Printmedien
  • 2 Wochen für Hörbücher
  • 1 Woche für DVDs

Säumnisgebühren

Für Leihfristüberschreitung sind folgende Gebühren zu entrichten:

  • Je angefangene Woche pro Medieneinheit 0,50 €
  • Nach Ablauf der dritten Woche erhöht sich die Säumnisgebühr pro Medium und Woche auf 2,50 €

Vormerkung

Wenn Sie ein Buch oder ein anderes Medium benötigen, das gerade entliehen ist, können Sie es sich vormerken lassen. Nach Rückgabe des Werkes werden Sie benachrichtigt und haben eine Woche lang Zeit, es in der Bücherei abzuholen.

Vormerkungen sind für Kinder kostenlos; Erwachsene zahlen eine Gebühr von 0,50 € pro Reservierung.

Wenn Sie in Lechenich ein nicht entliehenes Medium benötigen, das nur in Liblar vorhanden ist (oder umgekehrt), kann es kostenlos innerhalb von wenigen Tagen für Sie an den gewünschten Ort gebracht werden.

Zur Vormerkung von Medien wenden Sie sich bitte telefonisch an:

Stadtbücherei Erftstadt
Hauptstelle Lechenich
unter 02235 - 95 22 64

Stadtbücherei Erftstadt
Zweigstelle Liblar
unter 02235 - 92 23 76

DigiBib

Neu in der Bibliothek

im Bereich Bücher, Hörbücher und DVDs

Literatur News

DIE WELT - Literarische Welt

21. September 2020

  • „Den Schwarzen sind ja oft die Vorstädte vorbehalten“
    Was Afroamerikaner sind, weiß jeder. Aber was sind Afro-Europäer – und haben sie eine gemeinsame Identität? Johny Pitts hat das schwarze Europa erkundet. „Afropäisch“ ist für ihn keine Identitätspolitik, sondern eine Utopie.
  • „Ich gegen 150 Millionen“
    Als ihre Hollywood-Karriere stagnierte, wurde sie eben Philosophin: Ayn Rand war aus Russland eingewandert und hasste jedes Kollektiv. Mitten in der Politik des New Deal erfand sie den radikalen Egoismus.
  • Sie hatte so Heimweh nach dem Kurfürstendamm
    Mascha Kaléko war die große Dichterin der neuen Sachlichkeit. Als Jüdin musste sie in der Nazi-Zeit emigrieren. An ihre Erfolge um 1930 konnte sie auch nach dem Krieg nie wieder richtig anschließen.
  • Als Italo Calvino Martin Luther King traf
    1960 reiste der italienische Schriftsteller quer durch Amerika. In Alabama erlebte er „bürgerkriegsähnliche“ Rassenunruhen und traf Martin Luther King. Dass der „nicht besonders freundlich“ war, wunderte Calvino nicht.

Kontakt & Zeiten

Adressen und Kontakte unserer Standorte Lechenich und Liblar

Stadtbücherei Erftstadt
Hauptstelle Lechenich
Dr.-Josef-Fieger-Straße 7
50374 Erftstadt

Leiterin: Astrid Heinzen

Tel.: 02235 - 95 22 64
Fax: 02235 - 95 22 66
EMail: info@stadtbuecherei-erftstadt.de

Stadtbücherei Erftstadt - Hauptstelle Lechenich

Stadtbücherei Erftstadt
Zweigstelle Liblar
Bahnhofstraße / Ecke Jahnstraße
50374 Erftstadt

 

Tel.: 02235 - 92 23 76
Fax: 02235 - 92 23 78
EMail: info@stadtbuecherei-erftstadt.de

Stadtbücherei Erftstadt - Zweigstelle Liblar