Über uns

Die Stadtbücherei hält ein sorgfältig ausgesuchtes und breit gefächertes Medienangebot für Sie bereit

Unser Team

...freut sich auf Ihren Besuch in der Stadtbücherei Erftstadt

Service

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick unserer Leistungen

Gebühren & Leihfristen

Übersicht aller Gebühren bzw. Leihfristen

Allgemeine Ausleihfristen und Gebühren

Gebührentarife

  • Jahresgebühr für Erwachsene ab 18 Jahren 12,00 €
  • für Kinder ab 7 Jahren 3,00 €
  • Familien-Karte 17,00 €
  • für Schüler/innen über 18 Jahre,
  • für Studenten/innen bis z. 27 Lebensjahr,
  • für Auszubildende,
  • für Leistungsberechtigte nach dem
  • Sozialgesetzbuch II(Arbeitslosengeld II)
  • und dem Sozialgesetzbuch XII (Sozialhilfe) 6,00
  • Ersatz-Ausweis 3,00 €
  • DVD-Ausleihe 1,50

Die Ausleihfrist beträgt

  • 4 Wochen für Printmedien
  • 2 Wochen für CDs, Videos, Kassetten
  • 1 Woche für DVDs

Säumnisgebühren

Für Leihfristüberschreitung sind folgende Gebühren zu entrichten:

  • Je angefangene Woche pro Medieneinheit 0,50 €
  • Nach Ablauf der dritten Woche erhöht sich die Säumnisgebühr pro Medium und Woche auf 2,50 €

Vormerkung

Wenn Sie ein Buch oder ein anderes Medium benötigen, das gerade entliehen ist, können Sie es sich vormerken lassen. Nach Rückgabe des Werkes werden Sie benachrichtigt und haben eine Woche lang Zeit, es in der Bücherei abzuholen.

Vormerkungen sind für Kinder kostenlos; Erwachsene zahlen eine Gebühr von 0,50 € pro Reservierung.

Wenn Sie in Lechenich ein nicht entliehenes Medium benötigen, das nur in Liblar vorhanden ist (oder umgekehrt), kann es kostenlos innerhalb von wenigen Tagen für Sie an den gewünschten Ort gebracht werden.

Zur Vormerkung von Medien wenden Sie sich telefonisch an:

Stadtbücherei Erftstadt
Hauptstelle Lechenich
unter 02235 - 95 22 64

Stadtbücherei Erftstadt
Zweigstelle Liblar
unter 02235 - 92 23 76

DigiBib

Neu in der Bibliothek

im Bereich Bücher, Hörbücher und DVDs

Aktuelles aus der Stadtbücherei

Klicken Sie auf den Button, um noch mehr News angezeigt zu bekommen.

Erftstadt liest das ganze Buch

Auch in der Stadtbücherei wird gelesen

Erftstadt liest das ganze Buch

Erftstadt liest das ganze Buch

Lügnerin

Ayelet Gundar-Goshen

vom 30. November - 7. Dezember 2019 jeweils um 19.30 Uhr

 

Termin in der Stadtbücherei: Frau Simone Scharbert liest am Freitag, 6. Dezember  in der Stadtbücherei in Lechenich (Dr.-Josef-Fieger-Straße 7)

Weiterlesen ...

Literatur News

DIE WELT - Literarische Welt

08. Dezember 2019

  • „Dieser Kinderglaube, dass in der BRD die Barbaren sitzen“
    One-Night-Stands und Literaturpolitik: Der Briefwechsel der Schriftstellerinnen Sarah Kirsch und Christa Wolf erzählt von einer Frauenfreundschaft, die die Wende nicht übersteht.
  • „Die liberale Freimaurerei wächst“
    Jean-Philippe Hubsch ist Großmeister des Grand Orient de France, einer 1728 gegründeten Freimaurer-Obödienz. Im Gespräch erklärt er, wie Freimaurer politisch Einfluss nehmen und warum sein Orden nun nach Deutschland kommt.
  • Als Lord Byron den Hellespont durchschwamm
    Im April 1810 hängt Lord Byron auf einer Fregatte unweit von Konstantinopel fest. Wie der mythische Leander beschließt er von Europa nach Asien zu schwimmen. Doch die Strömung ist tückisch, das Wasser eiskalt.
  • „Ich hab diese 20 Seiten bis heute nicht gelesen“
    Wir haben den Schauspieler und Schriftsteller Christian Berkel nach seinen Lebensbüchern gefragt. Eines davon hat er seinem sterbenden Vater vorgelesen. Ein anderes las er still, wenn sein Vater schlief.

Kontakt & Zeiten

Adressen und Kontakte unserer Standorte Lechenich und Liblar

Stadtbücherei Erftstadt
Hauptstelle Lechenich
Dr.-Josef-Fieger-Straße 7
50374 Erftstadt

Leiterin: Astrid Heinzen

Tel.: 02235 - 95 22 64
Fax: 02235 - 95 22 66
EMail: info@stadtbuecherei-erftstadt.de

Stadtbücherei Erftstadt - Hauptstelle Lechenich

Stadtbücherei Erftstadt
Zweigstelle Liblar
Bahnhofstraße / Ecke Jahnstraße
50374 Erftstadt

 

Tel.: 02235 - 92 23 76
Fax: 02235 - 92 23 78
EMail: info@stadtbuecherei-erftstadt.de

Stadtbücherei Erftstadt - Zweigstelle Liblar